City Bike Anfrageformular

der Radfahrer #1

Persönliche Informationen

Abholung / Rückgabe von Fahrrädern

CicloCubas Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 9:00 bis 17:00 Uhr
Samstags nur nach Voranmeldung
Klicken Sie auf Kalender und wählen Sie bevorzugte Datum / Stunde / für Abholung / Rücksendung
Hinweis: Mindestaufenthalt von 3 Tagen für Reservierungen im Voraus.
Walk-Ins sind willkommen und werden aus dem verbleibenden Inventar mit Equipment ausgestattet. Bareinzahlungen sind für begehbare Mietkunden erforderlich.
today
today
0
San Pedro # 258, entre Sol & Muralla, Habana Vieja
Mietinfo
Total
$0.00 USD

Notizen, Kommentare oder andere Dienste erforderlich

CicloCuba nimmt keine Haftung für Verletzungen, Verluste oder Schäden an Personen oder Eigentum im Zusammenhang mit einem daraus resultierenden Service direkt von den folgenden: höheren Gewalt, Haft, Ärger, Terrorismus, Raub, Diebstahl, Unruhen, staatlichen Beschränkungen oder Vorschriften, Huelgas, Verzögerungen und Kosten aus den Quarantäne entstehen, Fehlen jegliche Beförderungsmittel wie geplant, Abweichungen oder Änderungen der Transitdienste oder Eigentum, über die wir keine Kontrolle haben oder sonstige Vermögensschäden an Personen oder Sachen aufgrund von bestimmten Risiken ankommen oder abreisen und Gefahren, die während Ihres Urlaubs auftreten können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Gefahren von Aktivitäten im Allgemeinen. Unser Vertrag ist nur für Miete und nicht für den Verkauf von Ausrüstung. Der Mieter verpflichtet sich, die Elemente in der Gegenwart aufgefordert leasen und dass zu allen Zeiten bleiben Eigentum Makler im Mietvertrag erwähnt diese Gegenstände zum Zeitpunkt der Lieferung zu untersuchen, und bringt sie in den gleichen Bedingungen wie bei der mietet, nach Datum / Zeit für die Rückkehr festgelegt, die alle Gebühren für diesen Artikel bezahlen unverzüglich fällig, wenn und falls das Gerät gestohlen oder beschädigt wird, der Mieter im Mietvertrag genannt wird für ihren Wert verantwortlich Einzelhandelsersatz, und der Vermieter ist von allen daraus entstehenden Ansprüchen befreit. Alle Gebühren richten sich danach, wie lange der Gegenstand im Besitz des Mieters ist, ob er benutzt wird oder nicht. Der Vermieter haftet nicht für Unfälle oder Verletzungen, die direkt oder indirekt in der Nutzung des Mietgegenstandes verursacht werden.